17. Februar 2019, 09:55:03

Reiseland Türkei - Deine Infocommunity!


Autor Thema: Side neu gestaltet  (Gelesen 585 mal)

6 Antworten am Side neu gestaltet
am: 16. Januar 2019, 12:37:59

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 700
Mal ein wenig Leben einhauchen.


An einem Tag als es mal NICHT regnete bin ich nach Side gedolmuscht. Da wo letztes Jahr noch kräftig gebuddelt wurde, sind neue Geschäfte entstanden und als kleines highlight - Glasböden wo man die Fundstücke der letzten Ausgrabungen sehen kann.
Leider ist da wohl etwas schief gegangen: das Glas ist nicht entspiegelt und nach Regen von unten beschlagen und voller Wassertropfen - ob das den Fundstücken gut tut??????




Antwort #1
am: 16. Januar 2019, 12:46:33

Offline GKB1970

  • Arkadaşlar!
  • Profil
  • ***
  • 700
Auf meinem Rückweg ist mir ein Bus oberhalb der Shoppingmeile aufgefallen. Der Bus fährt nach Manavgat und war mit einem Schild kostenlos versehen. War das schon immer so, oder nur in der Saurengurkenzeit.

Den l..l gibt es nicht mehr und das Museum hat den Preis auf 15 TL angehoben.

Nach starkem Regen kann man an manchen Stellen den begangenen Frevel sehen. Möchte nicht wissen was alles überbaut , überteert, oder mit Bohlen zugedeckt wurde.

Hier ein Beispiel: die Reste eines Mosaiks neben dem Bohlenweg.


Antwort #2
am: 16. Januar 2019, 15:07:13

Offline wsbvb

  • Türkiye Meraklar!
  • *
  • 80
Hallo, ich bin auch zur Zeit in Side, im Melas. Werde Morgen mal nach Side fahren und schauen was alles so abgerissen und neu gemacht worden ist. 

Antwort #3
am: 17. Januar 2019, 19:35:20

Offline Ute13

  • Uzmanlar....!
  • Profil
  • ****
  • 5311
Auf meinem Rückweg ist mir ein Bus oberhalb der Shoppingmeile aufgefallen. Der Bus fährt nach Manavgat und war mit einem Schild kostenlos versehen. War das schon immer so, oder nur in der Saurengurkenzeit.

Den l..l gibt es nicht mehr und das Museum hat den Preis auf 15 TL angehoben.

Nach starkem Regen kann man an manchen Stellen den begangenen Frevel sehen. Möchte nicht wissen was alles überbaut , überteert, oder mit Bohlen zugedeckt wurde.

Hier ein Beispiel: die Reste eines Mosaiks neben dem Bohlenweg.

Im Oktober gab es den kostenlosen Bus bereits.


Antwort #4
am: 20. Januar 2019, 00:34:09

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41894
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
Zitat
Nach starkem Regen kann man an manchen Stellen den begangenen Frevel sehen. Möchte nicht wissen was alles überbaut , überteert, oder mit Bohlen zugedeckt wurde.
überall.....und man wird sie sicher auch ganz einfach finden. sobald der usta sich umdreht, machen alle was sie wollen. frei nach dem motto ist die katz aus dem haus, tanzen die mäus auf dem tisch! und das ganze völlig dilettantisch, man macht sich nicht mal die mühen den frevel zu verstecken.
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!

Antwort #5
am: 24. Januar 2019, 09:08:14

Offline Anber

  • Misafirler!
  • Profil
  • 41
Zitat
....... sobald der usta sich umdreht,.....
Was bedeutet USTA?

Fragt Anber :)

Antwort #6
am: 25. Januar 2019, 23:23:09

Offline TC Melanie

  • Moderatööör
  • Uzmanlar....!
  • *
  • 41894
    • Fly away Die Reiseagentur - Traumland Türkei vom Profi!
der chef des ganzen.....der aufseher....aufpasser
Zum Reisen gehört Geduld, Mut, guter Humor, Vergessenheit aller häuslichen Sorgen, und dass man sich durch widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht niederschlagen lässt.

Im Leben geht es nicht darum zu warten, bis das Unwetter vorbei zieht, sondern zu lernen im Regen zu tanzen!